21.11.2006 - Bürgerversammlung 2006zurück 
buergerversammlung_2006.jpg
Vor rund 85 Gemeindebürgerinnen und -bürgern fand im Schützenheim in Untermaxfeld die diesjährige „allgemeine Bürgerversammlung“ statt.Stichpunktartig wollen wir über den dargelegten Rechenschaftsbericht der Bürgermeisterin informieren:
  • Der Einwohnerstand beträgt zum 30.10.2006 insgesamt 4.307 Einwohner. Heuer haben wir einen Zuwachs von bisher 95 Personen zu verzeichnen.
  • Es wohnen 74 ausländische Mitbürger/innen aus 25 Nationen in der Gemeinde.
  • Die Geburtenzahl liegt derzeit bei 33 Geburten (15 Buben und 18 Mädchen) und 26 Sterbefälle wurden registriert.
  • 259 Zuzügen stehen 168 Wegzüge gegenüber
  • Bisher wurden 16 Trauungen im eigenen Standesamt vollzogen
  • 30 Bauanträge sind bis jetzt eingegangen, darunter nur 2 Einfamilienhäuser.
  • Im Kindergarten werden derzeit 128 Kinder in sechs Gruppen betreut. Zu Lasten der Gemeinde werden pro Jahr und Kind 1.700 Euro ausgegeben.
  • In den beiden Schulen werden 289 Kinder in 13 Klassen unterrichtet. Pro Schüler gibt die Gemeinde rund 1.038 Euro im Jahr aus.
  • Der Gesamthaushalt der Gemeinde liegt bei knapp 5 Millionen Euro. Die größten Einnahmequellen sind: Grundsteuer 284.000 Euro, Gemeindeanteil an der Einkommensteuer 1,04 Mio. Euro, Schlüsselzuweisung 756.000 Euro. Gewerbesteuer 550.000 Euro. Auf der Ausgabeseite schlägt am höchsten die Kreisumlage mit 933.000 Euro zu Buche
  • Die Schulden betragen zum Jahresende rund 510.000 Euro (pro Kopf 122 Euro). Dem gegenüber steht ein Vermögen in Höhe von 1,7 Millionen Euro.
  • Die wichtigsten Investitionen im Jahr 2006:
    EDV Rathaus 35.000 Euro, Feuerwehrhaus Obermaxfeld und Fertigstellung Feuerwehrhaus Klingsmoos 185.000 Euro, Fertigstellung der Sanierung der Trockenschäden und zwar Asphaltierung Schönesberger Str. und Geh- und Radweg Rosenstraße (Gesamtkosten der letzten beiden Jahre 800.000 Euro, davon haben wir 75 % Zuschuss somit 529.000 Euro erhalten), Asphaltierung Geh- und Radweg Grimolzhausener Straße (9.200 Euro) und Fertigstellung Geh- und Radweg nach Neuburg, Solarförderung 10.000 Euro

Vorschau auf das Jahr 2007

  • Weiterführung der Baumaßnahme Feuerwehrhaus Obermaxfeld
  • Erschließung des Baugebiets „Bürgermeister-Haberl-Straße“ in Ludwigsmoos
  • Ausarbeitung Bebauungsplan „Bürgermeister-Herb-Straße“ in Klingsmoos
  • Abwasserbeseitigung Rosing und Sandizeller Straße, wenn die Baufreigabe durch das Wasserwirtschaftsamt vorliegt.
  • Anlage eines Spielplatzes in der Adrian-von-Riedl-Straße
  • Errichtung eines Brunnens vor dem Rathaus
  • Sanierung der Laufbahnen bei der Schule
  • Errichtung eines Geh- und Radweg von Ludwigsmoos nach Langenmosen