26.11.2007 - Bürgerversammlung 2007zurück 
buergerversammlung_gusti.jpg
Die zwölfte und letzte Bürgerversammlung der scheidenden Bürgermeisterin Auguste Schmid
Vor rund 90 Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger fand im Sportheim in Klingsmoos die „allgemeine Bürgerversammlung“ statt. Stichpunktartig wollen wir über den Rechenschaftsbericht der 1. Bürgermeisterin informieren.
  • Der Einwohnerstand beträgt 4.297 Personen
  • Es wohnen 77 ausländische Mitbürger aus 26 Nationen in der Gemeinde
  • Die Geburtenzahl liegt derzeit bei 39 Geburten (19 Buben, 20 Mädchen)
  • Verstorben sind 28 Personen
  • 155 Zuzügen stehen 160 Wegzüge gegenüber
  • Bisher wurden 19 Trauungen im eigenen Standesamt vollzogen
  • 28 Bauanträge sind bis jetzt eingegangen, davon 6 Wohnhäuser
  • Im Kindergarten werden derzeit 131 Kinder in sechs Gruppen betreut. Zu Lasten der Gemeinde werden pro Kind im Jahr 1.700 Euro ausgegeben.
  • In den beiden Schulen werden 277 Kinder in 14 Klassen unterrichtet.
  • Der Gesamthaushalt der Gemeinde liegt bei rund 5,7 Millionen Euro. Die größten Einnahmequellen sind die Grundsteuer mit 294.000 Euro, die Gewerbesteuer mit 500.000 Euro, die Einkommensteuerbeteiligung mit 1,16 Millionen Euro und die Schlüsselzuweisung mit 759.000 Euro. Auf der Ausgabenseite schlägt die Kreisumlage mit 1.04 Millionen Euro am höchsten zu Buche.
  • Die Schulden betragen zum Jahresende rund 355.000 Euro (pro Kopf 83,34 €). Dem gegenüber steht ein Vermögen von 1,6 Millionen Euro.
  • Die wichtigsten Investitionen im Jahr 2007: Feuerwehrhaus Obermaxfeld mit Anschaffung einer Schlauchwaschanlage und Sanierung des Vorplatzes Feuerwehrhaus Ludwigsmoos insgesamt 210.000 Euro. Sanierung der Laufbahnen der Schule 45.000 Euro. Erschließung des Neubaugebietes „Bürgermeister-Haberl-Straße“ mit Errichtung eines Geh- und Radweges am Hammerstraßl 270.000 Euro, Asphaltierung der „Adrian-von-Riedl-Straße“ 26.000 Euro, Anlage eines Spielplatzes in der Adrian-von-Riedl-Straße 8.000 Euro, Salzsilo 19.000 Euro.

Vorschau auf das Jahr 2008
  • Erneuerung der Fenster mit Wärmedämmung an der Westseite der Schule in Stengelheim
  • Erweiterung des Kindergartens Königsmoos
  • Aufstellung des Bebauungsplanes Bürgermeister-Herb-Straße in Klingsmoos
  • Erweiterung des Gewerbegebietes in Untermaxfeld
  • Bau der öffentlichen Abwasserbeseitigung in Rosing und in der Sandizeller Straße
  • Vervollständigung des Geh- und Radwegnetzes (Langenmosen, Kehrhofstraße/St.-Wolfgang-Straße, Raiffeisenweg)
buergerversammlung_drei_bgm.jpgHarald Müller und Karl Mosch bei der Übergabe eines Geschenkes an Bürgermeisterin Auguste Schmid
buergerversammlung_alle.jpg