09.12.2015 - Die Gemeinde gratuliertezurück 
100_geb_ratz_marie_p1100543.jpgMARIE RATZ AUS KLINGMSOOS FEIERTE 100. GEBURTSTAG
Marie Ratz aus Klingsmoos ist die älteste Gemeindebürgerin in Königsmoos. Am letzten Sonntag feierte die rüstige Seniorin ihren 100. Geburtstag. Die Glückwünsche der Gemeinde Königsmoos überbrachte Bürgermeister Heinrich Seißler, der auch ein Geschenk des Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer überreichte. Ihr Markenzeichen ist das „Kopftuch“, das sie übrigens so gut wie nie ablegt. Geboren wurde sie am Nikolaustag 1915 als Marie Plaschko in Brenntenberg im Kreis Prachatitz (heute Tschechien). Im Sommer 1938 heiratete sie ihren Mann Otto Ratz, dem sie zwei Söhne, Otto und Franz, schenkte. 1944 erhielt sie die Nachricht, dass ihr Mann wohl in Rumänien gefallen ist. Zwei Jahre später, Pfingsten 1946 erhielt sie von den tschechischen Behörden die Nachricht, dass sie ausgewiesen wird. Mitnehmen durfte sie nur die Kinder und einen Rucksack mit 35 Kilogramm. In Deutschland angekommen wurde sie nach Hollenbach zugewiesen, wo sie bis 2001 lebte, bevor sie ihr Sohn Franz zu sich nach Klingsmoos holte. Die Gemeinde Königsmoos gratuliert Marie Ratz nochmals ganz herzlich zum außergewöhnlichen Geburtstagsjubiläum wünscht ihr weiterhin alles Gute und Gesundheit.
diamantene_hochzeit_reichert_sofie_und_johann_p1100539.jpgam 23.11.2015 zur Diamantenen Hochzeit
Sofie und Johann Reichert, Untermaxfeld