26.09.2017 - HEBAUF AM KINDERGARTEN IN LUDWIGSMOOSzurück 
hebauf_kinderkrippe_2017_zimmerer_mit_richtspruchp1110782.jpgDie Gemeinde Königsmoos feierte kürzlich gemeinsam mit den beteiligten Baufirmen und den Kindergarten- und Krippenkindern Hebauf am Neubau auf dem Areal des Kindergartengeländes. Wie Architektin Claudia Schwalm betonte, liege der rund 2,8 Millionen Euro teure Bau absolut im Zeitplan, so dass der Betrieb im September 2018 starten kann. Trotz Hochkonjunktur auf dem Bau kann der Kostenrahmen bisher eingehalten werden. Mit einem Glas Sekt in der Hand sprach Zimmerer Robert Reichhart von der Zimmerei Kerner den traditionellen Richtspruch. Bürgermeister Seißler dankte für den reibungslosen Ablauf aller am Bau beteiligten Firmen, Architekten und Fachplaner. Das neue Kindergartengebäude erhält drei Gruppenräume für den Kindergarten, einen Gruppenraum für die Kinderkrippe, einen Speiseraum, Schlafräume, Bewegungsraum, sowie die notwendigen Nebenräume. Bevor die Kinder mit Süßigkeiten belohnt wurden, lobten sie das Bauwerk mit einem fröhlichen Lied.

Bild: Zimmerer Reichhart (Bildmitte) sprach den traditionellen Richtspruch.
Auf dem Bild links Architektin Claudia Schwalm und rechts Bürgermeister Heinrich Seißler
hebauf_kinderkrippe_2017__kinder_p1110760.jpgBild: Die Kindergartenkinder singen „heute wird ein Haus gebaut“