25.10.2008 - Festakt zum 200. Todestag von Johann Peter von Klingzurück 

Johann Peter von Kling zählte zu den Pionieren der Donaumooskultivierung und war Namensgeber von "Klingsmoos". Anlässlich seines 200. Todestages im heurigen Jahr, wird zu seiner Erinnerung vor der katholischen Kirche "St. Josef" in Klingsmoos ein Gedenkstein installiert.

Zum Festakt mit Enthüllung des Gedenksteins laden wir die Bevölkerung am

                           Samstag, 25. Oktober 2008 um 15.30 Uhr

vor der katholischen Kirche in Klingsmoos recht herzlich ein.

Zum Festakt erwarten wir Gäste aus der befreundeten Gemeinde Hergenfeld, dem Geburtsort Johann Peter von Klings, sowie aus der Partnergemeinde Großkarolinenfeld. Umrahmt wird das Programm von der Königsmooser Musi und den Böllerschützen aus Klingsmoos.Friedrich Koch vom Freilichtmuseum Donaumoos wird einen Kurzvortrag über Johann Peter von Kling halten. Im Anschluss an den Festakt ist ein Empfang im Pfarrsaal "St. Josef" mit Eintrag ins Goldene Buch geplant.