Aus der Sitzung des Gemeinderates vom 24.07.2017zurück 

Zu folgenden Bauanträgen wurde das gemeindliche Einvernehmen erteilt
  • Pfadfinderverband Nürnberg – Errichtung einer Außentreppe als Fluchtweg sowie teilweise Umnutzung im Bestand des Pfadfinderhauses Untermaxfeld
    • Ingrid Fröhlich, Obergrasheim – Errichtung eines Einfamilienhauses mit Stellplätzen als Ersatzbau, Siefhofener Str. 23
    • Stefan und Doris Schnepf, Untermaxfeld – Errichtung eines Einfamilienhauses mit Doppelgarage in der St.-Wolfgang-Str. 71c
    • Gemeinde Königsmoos – Neubau eines Feuerwehrhauses mit 3 Stellplätzen für die Freiwillige Feuerwehr Untermaxfeld in Stengelheim, Neuburger Str. 6
    • Jürgen Bolleininger, Stengelheim – Neubau eines Güllebehälters
    • Donaumoos-Zweckverband – Anlage von drei wechselfeuchten Flachmulden und zwei Amphibienlaichgewässern in Stengelheim

Zu folgenden Bauvoranfragen wurde das gemeindliche Einvernehmen erteilt
  • Bernhard Högen, Ingolstadt – Neubau einer Werkstatt, Maschinenhalle, Garagen und eines Wohnhauses in der Pöttmeser Str. 70
    • Elsa Huber, Ludwigsmoos – Errichtung einer Kapelle am Laich
    • Max Schwarz, Langenmosen – Neubau von Wohnhäusern an der Pöttmeser Str. 106 und Schönesberger Str. 27 a


    Die Bauvoranfragen von Max Schwarz, Langenmosen auf Neubau von Wohnhäusern am oberen Erlengraben, sowie an der Pöttmeser Str. am Ortsende und an der Pöttmeser Str. in 2. Reihe wurden abgelehnt, weil die Vorhaben im sog. Außenbereich liegen


  • Die Evang. Kirche Ludwigsmoos erhält für die Reinigung der Orgel 10 % Zuschuss, somit 915 €.
    • Der SV Klingsmoos erhält für den Neubau des Geräteschuppens ebenfalls 10 % Zuschuss.
    • Die Dorfhelfer- und Betriebshelferstation Neuburg-Schrobenhausen erhalten für den ungedeckten Bedarf 460 € Zuschuss.
    • Gegen den Bebauungsplan der Gemeinde Karlshuld „Haus für Kinder“ wurden keine Einwendungen erhoben.
    • Bürgermeister Seißler teilte mit, dass aufgrund von Sachverständigengutachten festgestellt wurde, dass die rund 85 Jahre alten gemeindlichen Brücken über die Ach am Erlengraben und Sandizeller Str. sowie über den Scheidegraben an der Schönesberger Str. erheblich beschädigt sind. Nachdem sich eine Sanierung nicht mehr rechnet, wird die Gemeinde in den kommenden Jahren alle drei Brücken nach und nach erneuern.
    • Für das Neubaugebiet in Ludwigsmoos wurde als Straßenbezeichnung „Kirchfeld“ beschlossen
    • Für das Neubaugebiet in Untermaxfeld wurde als Straßenbezeichnung „Bgm.-Bitterwolf-Str.“ beschlossen.
    • Neubau Feuerwehrhaus Untermaxfeld – die Projektplanung „Elektro“ wurde an Ingenieurtechnik Felber, Aresing vergeben
    • Neubau Feuerwehrhaus Untermaxfeld – die Projektplanung „Heizung, Lüftung, Sanitär“ wurde an das Ing.Büro. Thomas Wachinger, Langenmosen vergeben.
    • Die Energiebedarfsberechnung für den Neubau des Feuerwehrhauses wurde an das Ing.Büro Ahle aus Langenmosen vergeben.
    • Für den Neubau des Kindergartens in Ludwigsmoos wurden folgende Aufträge vergeben:
    1. Metallbaufenster, -türen mit Verglasung – Firma Wertbau, 07957 Langenwetzendorf
    2. Elektroinstallation – Elektro Bodensteiner, Pobenhausen
    3. Heizungstechnische Installation – Firma Bischof und Gottschall, Neuburg
    4. Lüftungstechnische Installation – Firma Schuler, Neuburg
    5. Sanitärtechnische Installation – Firma Schuler, Neuburg
Sitzungstag
Wählen Sie das Sitzungs-Datum

Termin der nächsten Gemeinderatssitzung

Montag, den 4. September 2017 um 19:30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses.