Rosing und Zitzelsheim

Rosing wurde bereits ab 1795 gegründet. Die Kolonie wurde beiderseits des Zeller Kanals angelegt. Zitzelsheim ist erst 1808 entstanden und nach dem Kolonisten Michael Zitzelsberger benannt.

Zum 30.09.2022 waren 61 Einwohner mit Hauptwohnsitz in Rosing und 8 Einwohner mit Hauptwohnsitz in Zitzelsheim gemeldet.